• Spaß &
    Erfolge


    Mit Spaß zum Erfolg -  und die Motivation bekommst du hier bei uns!


    zu den Erfolgen

  • Kraft  &
    Ausdauer


    Gerätetraining oder Power-Workout in der Gruppe - wir geben immer Gas!


    Zumba

  • Trainer &

     Betreuung


    Durch zielorientierte Trainingsplanung und -kontrolle ist der Erfolg garantiert!


    zu den Trainern

Fitness          

Studio-Tour

Auf über 400 m² bieten wir eine tolle Auswahl an Trainingsmöglichkeiten!


Kraftgeräte, ein großer Freihantelbereich und Ausdauergeräte mit integriertem Fernsehbildschirm garantieren ein abwechslungsreiches Workout.


Eine Belüftungs- und Klimaanlage sorgt für angenehme Temperaturen und Frischluft in den Trainingsbereichen.





Unser Fitnessangebot
auf über 400 m²

 

 

icon-fitness-cardio.jpg  

Ausdauertraining
Für das Ausdauer- und Herz/Kreislauftraining wurde ein eigener Bereich (110 m²) mit modernsten Cardio-Geräten ausgestattet. Jedes der Geräte verfügt über integriertes Kabel-Fernsehen, teils iPod-Anschlüsse und Internetzugang.


icon-fitness-weights.jpg  

Krafttraining an Geräten
Für jede Muskelgruppe stehen unterschiedliche Geräte zur Verfügung, die für geführte Bewegung sorgen, geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.

 

icon-fitness-dumbell.jpg  

Freihantelbereich
Dieser sehr großzügig ausgestattete Bereich umfasst verschiedenste verstellbare Hantelbänke und unter anderem Kurzhanteln bis 50 kg, um das Training noch abwechslungsreicher und anspruchsvoller zu gestalten.


icon-areobic-rand.gif  

Stretching
Um Muskelverkürzungen vorzubeugen oder diese zu verbessern gibt es selbst zum Dehnen spezielle Geräte!

 

 

 

icon-fitness-dumbell.jpg
 

Damenhantelbereich
Training mit freien Gewichten ist nicht nur Männer-Sache! Für ein ungestörtes Hanteltraining gibt es einen eigenen Bereich, um den Problemzonen den Kampf anzusagen!



icon-fitness-squash.gif  

Squash
Wenns mal keine "normale Ausdauereinheit" sein soll - Squash steht für "Power+Fun" mit Ball und Schläger!

 

 

icon-fitness-vibrafit.gif  

Vibrafit
Modernes Vibrations-Training als wirkungsvolle Ergänzung im Bereich Kräftigung, Straffung und Sportrehabilitation.

 

 

 

icon-fitness-zumba.jpg  

Zumba
Zumba verbindet lateinamerikanische Tänze mit Fitnessübungen zu einem dynamischen Ganzkörper-Workout, durch das sich Stress und überschüssige Kilos einfach "wegtanzen" lassen.

 

  • Nicol trainiert seit Februar 2013 im Fit Waidhofen und hat innerhalb von 15 Monaten 11 kg und 7% Körperfett abgenommen. Sie freut sich sehr über ihren Trainingserfolg und ist weiterhin motiviert an ihrem Körper zu arbeiten, um ihn noch besser in Form zu bringen.

  • Markus hat durch gesunde Ernährung und Fitnesstraining 20 kg abgenommen, deutlich Muskulatur aufgebaut und seinen Gesundheitszustand wesentlich verbessert. Er möchte das körperliche Training nicht mehr missen und kann es nur jedem weiterempfehlen.

  • Paula ist Pensionistin und besucht das Fit drei Mal die Woche. Neben dem Kraft-, Ausdauer- und Vibrationstraining besucht sie auch regelmäßig die Gruppenstunden. Somit will sie Osteoporose vorbeugen und sich langfristig fit und gesund halten.

Ausdauer
& Vitalität


Ausdauertraining verbrennt nicht nur jede Menge Kalorien, sondern trainiert auch das Herz-Kreislauf-System. Regelmäßiges Ausdauertraining senkt die Herzfrequenz, stärkt das Immunsystem, verbessert die Lungenfunktion und führt zu besserem Wohlbefinden. Für einen Trainingsanfänger reichen zu Beginn oft 10-20 Minuten moderates Ausdauertraining, 2-3x die Woche, um die körperliche Leistungsfähigkeit zu erhöhen.


Verschiedene Crosstrainer, Laufbänder und Fahrradergometer sorgen für Abwechslung, zusätzlich bietet Jedes unserer 20 Ausdauergeräte einen integrierten Fernseher mit verschiedenen TV-Sendern, teilweise sogar einen Ipod-Anschluss. Diese garantieren Unterhaltung beim Training, wodurch man die Zeit fast vergisst.


Um sicherzugehen, dass du das für dich richtige Ausdauertraining machst, sprich am besten mit einem unserer Trainer.



Kraft
& Muskelaufbau


Muskelaufbau- und Krafttraining ist gesund, solange es richtig und mit Rücksicht auf Fakorten wie das Alter, eventuelle Beschwerden oder auch mögliche Erkrankungen durchgeführt wird. Wichtig ist moderat zu beginnen, um die Muskeln, Gelenke, Sehnen und Bänder langsam an das Training zu gewöhnen, ohne sie zu überfordern. Übertriebener Trainingseifer ist also fehl am Platz, schafft über kurz oder lang nicht nur Beschwerden sondern verdirbt einem auch häufig die Freude am Training.

Je nach körperlicher Vorgeschichte und Trainingszustand können in einem 2-3monatigem Fitnesstraining beachtliche Fortschritte erzielt werden. Um die Trainingserfolge zu unterstützen, ist es sinnvoll das Training mit gesunder Ernährung zu kombinieren. Bei gezieltem Muskelaufbau können auch Nahrungsergänzungen hilfreich sein, diese finden Sie bei: www.new4.at

 

Am besten machst du dir einen persönlichen Termin mit einem Trainer aus, der auf deine Bedürfnisse eingeht und für dich das passende Trainingsprogramm zusammenstellt.

 

In Bildern
ausgedrückt